Das ist Luna, ein zierliches kleines Perser-Mix-Mädel, das seit gestern bei mir zur Pflege ist :

Luna ist ca. 5 – 6 Jahre alt und hatte bisher in einer Familie mit Hunden und Kindern zusammen gelebt.

Dann war sie nach einem Freigang im Garten für ein paar Wochen verschwunden und wurde schließlich als Fundtier in einer Tierarztpraxis abgegeben. Durch ihre Tätowierung konnte ihre Besitzerin ausfindig gemacht werden und sie wieder mit nach Hause nehmen !

Aus Gründen, die ich persönlich nicht wirklich nachvollziehen kann, und auf die ich aus diesem Grund auch gar nicht weiter eingehen möchte, musste Luna ihre Familie nun verlassen 😦

Die arme Maus tat mir so leid, weswegen ich  mich als Pflegestelle für die Kleine angeboten habe, das sie nicht im Tierheim landen musste !

Ich habe sie nun in der kurzen Zeit, die sie bei mir ist, als liebe, brave und unkomplizierte Katze kennengelernt, die sehr gerne schmust, auf dem Arm getragen werden mag und einfach nur mit ihren Menschen zusammen sein möchte !

Sie ist leider sehr stark abgemagert und ihr Fellchen ist an vielen Stellen auch etwas verfilzt, aber sie lässt sich sehr gerne und ausgiebig bürsten und schnurrt dabei sogar voller Wohlbehagen – alles also nichts dramatisches, was nicht mit liebevoller Pflege und gutem Futter wieder in den Griff zu bekommen wäre !

Wer möchte der Süßen noch auf ihre zugegeben nicht mehr allerjüngsten Tage ein schönes gemütliches Zuhause geben ? Sie wird es mit bedingsloser Liebe und großer Zuneigung vergelten !