Heute haben die beiden sich getraut und das große Katzenzimmer für sich entdeckt 🙂

“ Du, Oskar, guck‘ mal – da ist ein Loch in unserem Zimmer – und da vorne ist wer ! „

*ängstlichguck*

“ Hallo !!!  Darf ich mich vorstellen ?  Mein Name ist Milo : Herzenskater und Liebling aller Dosinen !!!“



“ Ich komm‘ dann mal rein und guck, was bei euch so im Napf ist !“


„Naja, auch nix besseres als das, was es bei uns oben gibt, also, das könnt ihr alleine fressen !“


„Soll ich mich trauen ?“

„Ginger ? GINGER ?!!! Wo steckst du ???“

„Hier bin ich ! Der Milo ist ein ganz Netter !“

„AHAAAA ! DU bist der Kerl, der mir meine geliebte Ginger ausspannen will ? Na, warte …“

„Achwas, ich will doch nur Freundschaft schließen, wir sind hier schließlich eine große Familie !“

„Genau ! Gaaaaaaanz große Familie – merk dir das – und ich bin der Cheffe hier – alles klar soweit ???“

„Pffff “ Ich pfeif‘ auf das Familie und Cheffe – ich guck mich für den Fall der Fälle mal lieber nach dem geeigneten Versteck um – das sieht doch schon mal gut aus !!!“

„Jawoll – voll der Überblick hier !!!“

„Und das hier ist unser Kuschelnest, merkt euch das also besser – komm‘  Ginger, wir gucken uns das alles erst mal lieber noch ein paar Tage an, bevor wir vielleicht in die groooooße Familie umziehen !

„Na gut,  wenn du meinst – aber eigentlich waren die schon ganz nett die Beiden !“

„Puuuuuh, so viel Abenteuer macht müde … !“

“ … und hungrig !“

„Jepp –  und dreckige Pfoten kriegt man auch, wenn man strategisch gute Verstecke sucht !!!“

„HALLO ? Kann mal jemand hier die Knipse ausschalten und das Loch zumachen ???“