Es war mal wieder so ein Tag, an dem meine Katzen auf meine Anwesenheit verzichten mussten, weil ich damit beschäftigt war, Geld für ihr Futter zu verdienen, sprich‘ auf der Arbeit war 😉

Müde und mit qualmenden Füßen, wie das oft mal so ist bei Verkäuferinnen die den ganzen Tag auf den Beinen sind, kam ich gegen 19.30 Uhr nach Hause und wurde von meinem Sohn mit folgenden Worten begrüßt :“ Du hast heute ein Päckchen bekommen !“

In meinem Zimmer, wo bereits ein  Berg Post auf mich wartete, suchte ich das besagte Päckchen dann ohne Erfolg 😦

Auf meine Nachfrage bekam ich dann die Auskunft, das die Katzen es schon ausgepackt hätten …. hääääääääää ????

Naja, die Überreste der Verpackung  fand ich dann schließlich so vor :

Das Geheimnis des Absenders war dann auch schnell gelöst :

Tja, liebe Marion, da war bei dem wohlriechenden Duft alle Zurückhaltung vergessen, die Katzen wollten nicht auf mich warten und haben schon mal vorgetestet, bis mein Sohn dem Päckchen habhaft werden konnte und den Inhalt in Sicherheit brachte 😉

Aber dann habe ich ihnen trotz des schlechten Benehmens doch noch ihren Spass gegönnt 😉

Milo drückt genießerisch sein Näschen in das Kissen …

Ohhhhhh, wie fein

Benny hat das Sackerl soooo lieb

Selly ebenfalls 😉

Phoebe im Vollrausch 🙂

Aber eine Runde geht dann doch noch 😉

Boah ey, voll die Dröhnung …

Fine darf auch mal

Max denkt wieder nur ans Fressen 🙂

Liebe Marion, wir sagen ganz herzlich DANKESCHÖN – die Sackerl und Kissen sind einfach der Hit !

Und falls nun  jemand neugierig geworden ist und seinen Katzen auch eine Freude bereiten möchte, der schaut einfach hier rein :

http://www.katzen-sackerl.de/Marions_Katzen-Sackerl/Home.html