Da es ja die Woche keinen Thunfisch gab, als unser Auto seinen Dienst verweigerte, mussten sich die Katzen abends was anderes einfallen lassen, um die Löcher im Bauch zu füllen :

Gipsy versuchte sich als Vegetarier und probierte den Salat

Okay, noch einen kleinen Bissen ...

*örrrksss* ich glaub' mir wird übel - ich will Thunfisch - büüüüdddddddeeeee !

Max pirscht sich an den Schinken ran ...

*schmatz* eindeutig besser wie das Grünzeug

*flüster* die tun nur so als ob sie die bedauernswertesten Geschöpfe auf Erden sind – denn im Katzenfutterschrank sind mindestens genauso viele Leckereien wie im Kühlschrank 😉