Am Mittwoch sind es nun schon 2 Wochen, das die kleine Momo hier bei uns ist – wir haben viel Freude mit ihr, sie ist nämlich einfach ein süßer und liebenswerter Krümel 🙂

Aber sie macht mir auch große Sorgen, denn ihr Gesundheitszustand ist ein ständiges Auf und Ab 😦

Nachdem wir ihre schlimme Erkältung nun letzte Woche mit 3 Spritzen Amoxicillin in den Griff bekommen haben, hat sie nun am Sonntag jegliche Nahrungsaufnahme verweigert  – ich  habe ihr lediglich stündlich 5 ml Katzenmilch eingeflößen können, damit sie wenigstens etwas Flüssigkeit zu sich genommen hat …

Sie war auffallend still hat sehr viel geschlafen und sich gegen Abend das erste Mal erbrochen 😦 dann hat sie meine Nähe gesucht und hat eingewickelt in meine Strickjacke auf meinem Bauch geschlafen 🙂

Heute Nacht hat sie sich dann ein weiteres Mal erbrochen und heute Morgen auf der Fahrt zum TA in der Box 😦

Es ist echt erschreckend, wie schnell so ein kleines Katzenkind abbaut, ich war froh, das ich heute frei habe und dann auch gleich in die Praxis fahren konnte !

Die TÄ meinte, das sie wohl eine Darmentzündung hat – beim Tasten fühlten die Darmschlingen sich geschwollen an !

Sie bekam dann  homöopathische Mittel gespritzt, Rumisal und Vomisal  und noch eine Spritze Amoxicillin !

Zu Hause hat sie dann erst mal ein wenig gespielt, trinken verweigert sie weiterhin, denn sie erbricht sich dann gleich wieder 😦

Nun schläft sie, nachher bekommt sie noch mal die homöopatischen Mittel, die mir die TÄ zur oralen Eingabe mitgegeben hat. Ich versuche immer wieder ihr Katzenmilch einzuflößen, aber merke selber, wenn sie es nicht freiwillig nimmt, kommt es doch wieder zurück 😦

Ich lasse ihr nun einfach ein wenig Zeit, das die Mittel, die auch gegen den Brechreiz helfen sollen, wirken können !

Die arme kleine Maus, sie hat in ihrem kurzen Leben schon mehr Spritzen bekommen, als meine ganze Rasselbande zusammen 😦

Ich wünsche mir von ganzem Herzen, das sie bald wieder ganz gesund ist und ihr Leben in ihrem neuen Zuhause auch wirlich geniesen kann !

Drückt der Kleinen bitte fest die Daumen, das es ihr endlich besser geht 🙂

Ein bißchen mit der Kugelbahn spielen ...

Ein bißchen mit der Kugelbahn spielen …

*puuuuuh* anstrengend ...

*puuuuuh* anstrengend …

In der Sonne ausruhen und schlafen :)

In der Sonne ausruhen und schlafen 🙂