Neeeeeeeee, nichts DAS was ihr jetzt gleich wieder denkt 😉

Definitiv kein neuer Vierbeiner, aber was Neues für die Fellies – und zwar hat „Checkpoint Charly“ ausgedient :

Der „alte“  Kratzbaum ist fertisch, wackelt wie ein Baum im Sturm und das Sisal mag nicht mehr an den Stämmen bleiben, außerdem löst sich überall der Plüschbezug ab und fliegt in Flusen durch die ganze Wohnung !

Charly liebt seinen Checkpoint zwar heiß und innig und hat ihn gleich nach seinem Einzug im September als „seinen“ Kratzbaum erklärt, deswegen auch der Name 😉 : Er sitzt oben auf der höchsten Plattform und pfötelt frech nach jedem, der vorbei geht, um den Scheitel neu zu ziehen oder eine Mütze vom Kopf zu klauen 🙂

Oder er chillt in seiner Hängematte, die inzwischen unter seinem Gewicht schwer am nachgeben ist :

P1070046

Naja, nun muss ein Neuer her – aber es soll dieses Mal kein solches Plüschmonster mehr sein – also mal im Internet gestöbert, nach Holzkratzbäumen, mit Kissen drauf, die per Klettverschluss befestigt sind und – wenn nötig – auch mal in die Waschmaschine können  – angesichts der Preise hab‘ ich dann erst mal schwer geschluckt 😦

Aber naja, Gutes hat nun mal seinen Preis und nach langem hin und her überlegen ( und rechnen ) habe ich dann gestern die Bestellung aufgegeben :

Unser Neuer

Unser Neuer

 

Nun bin ich mal gespannt, ob ich eine gute Wahl getroffen habe, sprich, wie die Qualität in Natura ist und ob die Katzenbande ihn auch annimmt – denn das ist ja auch immer so eine Sache für sich bei diesen Plüschbären 😉

Wir werden berichten …