Ich war heute mit unseren Hunden unterwegs und habe ein paar Bilder mit dem Handy gemacht !

Ich wollte euch nämlich mal aufklären, warum ich meine Kommentare in euren Blogs oft mit „Grüße von den Daaler Katzen“ unterschreibe 😉

Für diejenigen, die des Idar-Obersteiner Dialektes nicht mächtig sind, erstmal soviel, das „DAAL“ übersetzt TAL heißt ! Und nun will ich das einfach mal bildlich veranschaulichen :

25

Wie ihr seht, hatten wir heute nicht gerade das tollste Wetter, aber wenigstens war es am Nachmittag mit dem Regen vorbei, der uns den ganzen Morgen geärgert hat – ihr müsst nämlich wissen, das heute mein 1. Urlaubstag ist und ich keine Lust auf 14 Tage Regen habe 😉

Auf dem Bild erkennt ihr in der Ferne ein paar Häuser, die sind quasi am höchsten Punkt unseres Tales gebaut, umschlossen von Wäldern rund herum und oben auf dem Berggipfel drehen fleißig 2 Windräder ihre Runden !

Und ganz tief unter den Häusern, die man grad so erkennen kann, da wohnen die Daaler Katzen 🙂

Wenn sie mal ganz weite Spaziergänge machen wollen, können sie also tief im Wald verschwinden, was sie aber eher selten machen, wiel sie eher die Couch – Potatoes sind und lieber Nachbars Garten unsicher machen – da gibt es nämlich oft auch Leckerlis und streichelnde Hände 😉

Ja, da wohnen wir also, mit unseren Katzen, haben herrlich viel Wald, Feld und Wiesen um uns rum, für lange Spaziergänge … und damit ist das Geheimnis der Daaler Katzen nun auch endlich gelüftet 😉

Wir grüßen euch alle ganz lieb und schicken viele Grüße aus unserem wunderschönen und ruhigen Tal !

… und hier noch ein paar Bilder von unserem heutigen Spaziergang !

1

2

3

4

5

6

7

8

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21 22 23

24